Aug

3

VHCS2 – Ändern der IP

vhcsVorneweg ein kleiner Hinweis: Sofern man einen Server „cloned“, und man danach alle Domains löscht, kann es passieren das /var/mail/virtual mit gelöscht wird und damit lassen sich keine neuen Domains mehr anlegen. Einfach das Verzeichnis wieder anlegen :)

Das Ändern der IP-Adresse ist recht einfach:

  1. Ändern der IP in der /etc/vhcs2/vhcs2.conf
  2. Ändern der IP-Adresse in der Datenbank:

    UPDATE `server_ips` SET `ip_number` = ‚xxx.xxx.xxx.xxx‘ WHERE `ip_id` =1 LIMIT 1 ;

  3. Setzen der Domaineinträge auf „change“, damit wird die neue IP mit dem in Punkt 4 angesprochenen Tool gesetzt:

    UPDATE `vhcs2`.`subdomain` SET `subdomain_status` = ‚change‘ WHERE `subdomain_status` = ‚ok‘;
    UPDATE `vhcs2`.`domain` SET `domain_status` = ‚change‘ WHERE `domain_status` = ‚ok‘;
    UPDATE `vhcs2`.`domain_aliasses` SET `alias_status` = ‚change‘ WHERE `alias_status` = ‚ok‘;

  4. Ausführen von: /var/www/vhcs2/engine/vhcs2-rqst-mngr

…nun noch (am einfachsten) ein Reboot und es sollte alles gehen.

1 Kommentar bis jetzt

  1. Kommentar von Edward:

    Hi There,

    I’ve tried this but it didn’t work out for me.
    There was one little thing i’ve to do also.
    Edit the file /etc/apache2/sites-enabled/vhcs2.conf and replace the ipadressen in this file.
    After that everything works fine ;-)

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • goalunited.de
  • Gran Turismo 5 - Luzern Kapellbruecke
  • Lichtstärke: Maglite 6D - Energiesparmodus - größter Lichtkreis

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de