Jul

5

VideoCam in der Brille gewünscht?

Noch im Juli (2008) soll das Modell Eagle – I für gerade einmal 399€ auf den Markt kommen. Damit lassen sich bis zu 2 Stunden Video (im 3GP-Format) aufnehmen. Dank der Mitgelieferten Software lassen sich die Videos allerdings ins MPEG4-Format konvertieren. Um nicht zuviel Elektronik in die Brille selbst packen zu müssen, braucht es den MP4-Recorder, sieht aus wie ein MP3-Player (und kann auch Musik+Videos abspielen bzw. Fotos anzeigen) mit Videofunktion, und dürfte sich so, einigermassen tarnen lassen…

Wer sich das Gadget kaufen möchte, sollte unbedingt vor dem Veröffentlichen von selbstgedrehten Videos im Internet sich noch einmal bzgl. der Persönlichkeitsrechte der gefilmten Personen schlau machen, sonst kann der Spass ziemlich schnell, sehr teuer werden 🙂

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • Seagate FreeAgent Go Blau / 320GB
  • Global Illumination (Cinema 4D R11)
  • Mini DisplayPort auf VGA-Adapter

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de