Aug

27

Jabber: Openfire 3.6.0 – Update misslungen…

Da schaut man mal einen Tag nicht in die Adminoberfläche und muss es dann bei Golem.de lesen: Openfire 3.6.0 ist draussen. An Neuerungen gibt es u.a. eine verbesserte LDAP-Unterstützung, eine Entschlackung der XML-Konfigurationsdatei (-> Daten werden nun in der DB gespeichert), bessere Integration in Clearspace und eine Überarbeitung der HTTP-Bindings + Update auf BOSH 1.6, sowie viele kleinere Fixes…

Soweit so gut, ich hatte mich auch gleich daran gemacht (ohne vorher das Forum zu lesen *gna*), und siehe da, Openfire wollte sich nicht mehr starten lassen. Leider wurden nicht alle Einstellungen aus dem XML in die Datenbank übertragen. Wie es scheint, tritt das Problem häufiger auf :( Wie auch immer, zum Glück hatte ich vorher ein Backup erstellt und nun einfach erstmal wieder zurückgespielt. Insgesamt scheint das Release nicht so ganz ausgereift und der Eine oder Andere überlegt auch schon, sich erst mit dem Release von 3.6.1 wieder am Update zu versuchen…

1 Kommentar bis jetzt

Track-/PingBacks

  1. hype.yeebase.com:

    Jabber: Openfire 3.6.0 – Update misslungen……

    Zum in Java geschriebenen Jabber (XMPP)-Server Openfire gibt es ein Update, u.a. mit Verbesserungen in Bezug auf die LDAP-Anbindung etc.. Doch leider scheint für das Update keine Qualitätskontrolle stattgefunden zu haben, die Zahl der Beschwerden ist…

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • aalglatt2008
  • BitDefender Antivirus for Mac - Installation
  • amazon_neu

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de