Mrz

10

Trac: Was tun gegen den Spam?

Letztes Jahr hatte ich schon einen Beitrag über meines erachtens wichtige Plugins für Trac geschrieben und nun möchte ich die Liste gerne um ein weiteres Plugin erweitern: SpamFilter.

Meine bisherigen Erfahrungen mit eigenen Trac-Installationen basieren auf der Verwendung in einer geschlossenen Benutzergruppe, Spam spielte da keine Rolle. Seit ich allerdings Trac auch für meine WordPress-Plugins verwende änderte sich dieser Zustand schlagartig. Waren es Anfangs nur 1-2 Spams die Woche und die Bekämpfung mittels TicketDeletePlugin möglich, so „kämpfe ich“ aktuell mit > 100 Spamtickets/Woche, wobei ich eher das SpamFilter-Plugin ist und ich nur noch gelegentlich die Liste durchschaue, ob nicht vll. doch etwas im Filter gelandet ist, was dort nicht hingehört (ist bisher noch nicht passiert).

Die Installations ist wie eigentlich bei allen Trac-Plugins einfach und unkompliziert, bei mir war allerdings noch ein Update der Datenbank notwendig (was in der Anleitung nicht beschrieben war, doch die Fehlermeldung im Apache-Logfile war sehr ausführlich *lob*).

Fazit: Bei einer öffentlichen Trac-Installation, bei der anonyme Benutzer ein Ticket erstellen dürfen ist das SpamFilter-Plugin ein muss.

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • Freundschaftsarmband
  • HDR: Eidechse (Dänemark/Picturenaut)
  • Club Cola - Nicht für jeden. Nur für uns.

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de