Jun

3

Tool zur Perspektiventzerrung von Fotos: ShiftN

Nachdem bereits über die Schiefe des Turms auf meinem HDR-Bild diskutiert wurde, möchte ich nun ein Tool vorstellen: ShiftN.

Bzgl. der Beschreibung/Fähigkeiten des kostenlosen Tools möchte ich einfach einmal heise.de zitieren:

heise.deArchitekturfotos ohne stürzende Linien verlangen nach teuren Spezialobjektiven oder nach digitaler Korrektur. ShiftN erledigt letzteres – auf Wunsch im Stapelmodus. Eine intelligente Bildanalyse erkennt typische Strukturen, entzerrt das Bild und rotiert es bei Bedarf.

Als Ergebnis der automatischen Korrektur bekommt man folgendes Ergebnis (leicht zurechtgeschnitten):

Nunja, mir gefällt die schiefe Variante besser 😉

3 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von scytale:

    Also gerade sieht der Turm immer noch nicht aus. Aber zumindest ein bischen besser. Was ich mich aber gerade Frage: das Programm musste ja vermutlich das Bild Drehen und abschneiden. D.h. der Bildausschnitt ist kleiner geworden. (hier wohl noch zu verschmerzen)
    Was macht er aber, wenn links und rechts jeweils ein Haus schief steht? Wenn ich mich nicht irre, kann das ja durchaus passieren, wenn man z.B. genau zwischen zwei Wolkenkratzen in den Himmel fotografiert. Dann müsste er das Bild ja in der Mitte auseinander schneiden?
    Geht das überhaupt mit einem (Tilt-)Shift-Objektiv?

  2. Kommentar von proog:

    So gerade wie es ohne allzugrosse Verluste halt möglich ist, und jepps wird automatisch geschnitten. Die Schieflage sollte also nicht allzu stark sein, ansonsten ist der Verlust irgendwann zu gross…

    Mehrere schiefe Objekte sollte man am besten eher „händisch“ in Photoshop korrigieren, kein Plan wie sich ShiftN da verhalten würde (müsste ich erstmal n passendes Bild suchen).

    ausprobieren? ich weiss es nicht, würde aber eher sagen… nein…

  3. Kommentar von Pika:

    muss man halt einfach das notebook etwas schief halten, dann passt es…

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • bloggeramt
  • Figuren aus dem Ü-Ei
  • HDR Reihe

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de