Jun

14

24h von Le Mans: Zwischenstand…

Peugeot 908 HDi FAP, Photo von LSDSL/Wikipedia

Peugeot 908 HDi FAP, Photo von LSDSL/Wikipedia

Derzeit sieht es nach einem mühelosen Sieg für Peugeot aus. Zwei Peugeot 908 HDi FAP liegen derzeit in Führung (#9 bzw. #8). Wobei die Führung von David Brabham, Alexander Wurz, Marc Gene und … mit dem Auto mit der Startnummer #9 in Gefahr zu sein scheint, da die #8 mit den Fahrern Sébastien Bourdais, Franck Montagny und Stéphane Sarrazin derzeit deutlich schneller unterwegs ist.

Der Audi R15 TDI mit der Startnummer 1 (Allan McNish, Rinaldo Capello, Tom Kristensen) liegt mit 2 Runden Rückstand auf Rang 3. Aktuell sieht es allerdings nicht so aus, als könnte man von Audiseite Peugeot nocheinmal unter Druck setzen. Die Nummer 2 ist leider gestern Abend, nach einem Fahrfehler/heftigen Crash durch Lucas Luhr (Mike Rockenfeller, Marco Werner) ausgeschieden. Auch für den dritten Audi (Alexandre Prémat, Timo Bernhard, Romain Dumas) sieht es nicht sehr gut aus, nach einem frühen Abflug gab es am Abend noch eine längere Standzeit in der Box und man befindet sich momentan auf Rang 32.

Eurosport übertrag derzeit noch bis 11 Uhr live das Geschehen und macht dann eine kurze Pause bis 13:15 Uhr um dann noch die Schlussphase zu zeigen. In der „Pause“ übernimmt Eurosport 2.

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • sv_m1330_openshot
  • alice-lounge-dns-suchergebnisseite
  • Kaputte Tasse

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de