Jan

26

GravatarLocalCache: 0.9.2 – Limits…

Wie indirekt schon angekündigt, gibt es nun eine neue Version von meinem WordPress Plugin “GravatarLocalCache“.

Ich habe mich nun gegen eine Variante via mod_rewrite/Auslieferung der Bilder via PHP-Skript entschieden und “einfach” die Zahl der vom Skript herunterzuladenden Gravatare pro Aufruf limitiert (es werden nun max 3 Gravatare bei einem Seitenaufruf heruntergeladen). Ich denke das ist ein brauchbarer Kompromiss. Zumal die Bilder nun auch weiterhin direkt (und ohne Overhead) ausgeliefert werden.

Wer nun seinen Webserver noch passend konfiguriert (siehe z.B. hier), der könnte die Ladezeit seines Blogs verkürzen (da mehr Dateien aus dem Cache kommen, gilt natürlich nur bei wiederholten Zugriffen). Wobei grundsätzlich (sobald der Cache gefüllt ist) eine DNS-Auflösung eingespart wird (kann man drüber streiten, ob dies Sinn macht oder nicht), da man diesen Vorteil z.b. beim Auslagern der Bilder auf ein CDN (ist im Plugin (noch) nicht umgesetzt) natürlich erstmal wieder verliert. Es sei denn, man nutzt dieses CDN sowieso schon…

Für Fragen bitte das Support-Forum benutzen, danke. (Kommentare und Anregungen dürfen natürlich auch gerne hier gepostet werden)

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • Stockholm: Bilder einer Reise IV
  • LED LENSER M7
  • Kugel in Glaswuerfel

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de