Feb

6

Red Bull Cola: Strong & Natural

Tags: ,,

Und weiter gehts in Sachen Cola Test (der letzte Versuch: Nature Cola), diesmal an der Reihe: „Red Bull Cola: Strong & Natural„. Auch dieses Produkt stammt aus Österreich…

Gekauft habe ich die Red Bull Cola bei real,- (dummerweise konnte ich mir den Preis nicht merken, liefere ich nach). Leider gibt es die Red Bull Cola, genau wie auch die Nature Cola, nur in nicht gerade umfreundlichen Dosen 🙁

Zur genauen Menge an Koffein habe ich leider nichts gefunden, dafür allerdings angaben zur angeblich enthaltenen Menge von Kokain: 0,4 Mikrogramm/Liter. Die Red Bull Cola aufgrund dieses Wertes im Mai letzten Jahres in div. Bundesländern verboten (vgl. Tagesspiegel: Mohnbrötchen sind gefährlicher) ist aber inzwischen wieder im Handel.

Red Bull Cola – ein stimulierendes Erfrischungsgetränk mit Inhaltsstoffen 100% natürlicher Herkunft.

Die Zutaten sind: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Karamellzuckersirup, natürliche Aromen aus Pflanzenextrakten (0,37%) und Zitronensaftkonzentrat. Die Liste der Pflanzenextrakte ist nicht gerade kurz und die genauen Werte werden natürlich verschwiegen: Galgant, Vanilleschoten, Senfsamen, Koffein aus Kaffebohnen (0,013%), Limette, Kolanuss, Kakao, Süßholz, Zimt, Zitrone, Ingwer, Cocablatt, Orange, Ackerminze, Pinie, Kardamom, Muskatblüte, Nelke.

Nach dem öffnen fällt einem als erstes ein „künstlicher“ Geruch auf, beim Einschenken bildet sich viel Schaum, der allerdings recht schnell in sich zusammenfällt. Auch die Red Bull Cola gehört zur trüberen Sorte.

Geschmacklich… Schwierig, nicht sehr süß, aber irgendwie komisch. Die vielen Gewürze geben ihr zumindest einen einzigartigen, leicht herben Geschmack. Die Menge an Kohlensäure würde ich als eher gering einstufen (vll. gut für Mixgetränke?, zum pur trinken nicht so prickelnd). Weitere Meinungen zum Geschmack findet ihr z.B. hier, hier und hier (und nein, Vita Cola ist noch viel schlimmer!).

Fazit: Die Red Bull Cola ist geschmacklich besser als Vita Cola, aber irgendwie auch nicht mehr. Deshalb und aufgrund des Preises wird sie bei mir wohl eher nimmer auf dem Einkaufszettel landen (nagut, war nie drauf, war n spontan kauf!).

2 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von Daniel Knorr:

    Mir schmeckt Red Bull Cola gar nicht, ich gebe zu, dass ich gerne das normale Red Bull trinke, aber die Cola nichts für mich 😉

    Schon einmal die Shots probiert? Was hälst du davon? 😛

  2. Kommentar von proog:

    Wenn du mit Shots Energy-Drinks meinst… probiert ja, schmecken mir nicht (weder Red Bull noch die anderen die ich bisher probiert hatte)…

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • 16. Stadtlauf Tübingen: Boris Palmer
  • Mäusepärchen + Motte
  • now BLACK COLA

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de