Jul

1

MacBook Pro: Temperaturproblem?

Um etwas über den Zustand meines MacBooks mitzubekommen ist bei mir iStat aktiv, zumeist allerdings nur die Anzeige der 2 Kerne + Netzwerk. Als ich die Tage Daten via rsync auf ein Truecrypt-Laufwerk archiviert habe und ich ihm Anschluss das Macbook auf meinem Schoß stellen wollte, war ich über die hohe Temperatur der Unterseite überrascht. Beim Kontrollieren der Werte via iStat musste ich mit erstaunen eine Temperatur von >90° bei der CPU zur Kenntnis nehmen. Trotz dieser Temperatur drehte der Lüfter noch immer nur mit 2000rpm.

Irgendwie fand ich das zu warm, und hab mich auf die Suche im Netz gemacht.

Im Ergebnis habe ich mit „smcFanControl“ ein kleines Tool gefunden, mit dem man den Lüfter manuell steuern kann. Der Vorteil dieses Tools, es werden keine bleibenden Einstellungen vorgenommen, und nach einem Neustart ist wieder alles beim alten. Für die heissen Tage sicherlich empfehlenswert, man muss ja nichts provozieren 😉

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.

Archiv

Zufällige Bilder

  • DOC WEINGART ACTIVE DRINK
  • BitDefender Antivirus for Mac - Schaltzentrale
  • Seagate FreeAgent Go Blau / 320GB

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de