Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Admin'

Apr

30

Plesk: Cannot retrieve license key: SSL connect error

Kategorie(n): Linux - Kommentar schreiben

Wer seit ein paar Tagen ständig E-Mails mit dem Betreff „Verzögerungsbenachrichtigung für Parallels Plesk Panel-Key-Update“ von seinem Server bekommt bzw. beim Versuch den Lizenzkey im Panel abzurufen die Meldung „Key Update Status / SSL connect error“ bekommt, der dürfte wohl auch das Problem haben, das aufgrund eines OpenSSL-Updates der Abruf des Lizenz-Keys nicht mehr funktioniert. Praktischerweise funktionieren auch Panel-Updates nicht mehr.

» weiterlesen…

Apr

12

Froxlor: Upgrade von SysCP

Kategorie(n): Howto, Linux - 6 Kommentare

Irgendwie scheint die Entwicklung bei SysCP etwas eingeschlafen zu sein und einige Entwickler haben das Projekt schon vor längerer Zeit verlassen, sich allerdings wieder zusammengefunden und einen Fork gesartet: Froxlor. Die Fortschritte der letzten Monate sind gut und so habe ich beschlossen einen Server von SysCP auf Froxlor umzustellen (ich hoffe, ich werde das nie bereuen).

Der Server lief unter Debian Lenny mit SysCP via Debian-Paket und seit kurzem gibt es auch entsprechende Debian Pakete von Froxlor, das „Upgrade“ ist damit recht einfach.

» weiterlesen…

Feb

13

vBulletin: Des Admins Lieblinge/Addons…

Nachdem ich die Tage schon ein paar vBulletin-Addons (eher fürs Frontend/den Benutzer) vorgestellt habe, will ich heute auf des Admins Lieblinge eingehen. Hier ein paar Addons auf die man nicht verzichten sollte:

Cyb – Moderating Stats: Wer will nicht gerne sehen, was die Moderatoren denn so alles machen (oder halt auch nicht) 😉

Track Guest Visits: Besucher werden standardmässig bei vBulletin nicht weiter erfasst, hier schafft Track Guest Visits abhilfe (es wird der komplette Verlauf aufgezeichnet).

Members who have visited Today: Wie der Titel schon sagt, zeigt dieses Plugin alle Besucher des aktuellen Tages bzw. der letzten 24 Stunden an.

Who has read a Thread: Wenn man wissen will, ob ein Benutzer einen Beitrag schon gelesen hat, so hilft einem dieses Plugin weiter. Es wird der jeweils letzte Besuch inkl. Datum/Uhrzeit aufgezeichnet.

Un-Activated User Management: Eigentlich ein sehr nützliches aber leider nicht mehr gepflegtes Addon. Damit werden neue Benutzer die ihren Account nicht aktivieren mehrfach aufgefordert dies endlich zu tun, und sofern dies nicht geschieht werden die betroffenen Accounts kurzerhand gelöscht (sorgt für weniger Karteileichen).

Das wars dann erstmal. Vielleicht schreibe ich die Tage dann nocheinmal etwas zu grösseren Erweiterungen wie ibProArcade… Schau mer mal 😉

Dez

11

WordPress 2.7 „Coltrane“: Verfügbar…

Kategorie(n): WordPress - Kommentar schreiben

Es ist soweit, die Version 2.7 von WordPress („Die neue Generation der freien Blogsoftware“ laut Golem.de) ist verfügbar (die deutsche Version gibt es hier). Wichtigste Neuerung ist das Redesign des Adminbereichs. Es wurden nicht nur das Design/Farben aufgepeppt, sondern insbesondere auch die „Laufwege“ verkürzt (sprich die meisten Aktionen sind nun mit weniger Mausklicks zu erledigen). Erwähnenswert ist sicherlich auch die neue Autoupdatefunktion, damit lässt sich nach den schon bekannten Plugin-Updates nun auch das Basissystem direkt aus dem Adminbereich heraus aktualisieren.

Vor einem Update sollte man unbedingt prüfen, ob das verwendete Theme auch kompatibel ist, da das Kommentarsystem umgebaut wurde (eine Anleitung zum Anpassen findet man z.B. hier).

Hier im Blog muss das Update ersteinmal warten, mein Theme ist leider noch nicht an das neue Kommentarsystem angepasst. Auf einer anderen Seite habe ich allerdings schon sein ein paar Wochen die dev-Version von 2.7 im Einsatz und ich muss sagen, es gefällt mir ganz gut. Zu meinen Plugins kann ich derzeit nur sagen, sie müssten mit WordPress 2.7 funktionieren, falls jemand dennoch Probleme hat, einfach melden (vgl. Gallery Widget/hype it!: Neues “Ticket-System”).

Mai

12

WordPress: Der neue Adminbereich vs. Fluency…

Habe ich schonmal erwähnt, das mir der neue Adminbereich bei WordPress 2.5 nicht so wirklich gefällt? Ja, habe ich… und anscheinend geht es nicht nur mir so. So hat hat auch Peer von „Selbständig im NetzFluency für sich entdeckt. Ich kann nur sagen, guter Geschmack, denn auch bei mir is Fluency schon seit „längerem“ im Einsatz. Aufgefallen war mir das Admintheme, weil ich seit dem Einsatz von Redoable als Theme für mein Blog, die Seite von Dean J Robinson beobachte…

Ein kleines Manko gibt es mit diesem Theme allerdings, es funktioniert ausschlieslich mit CSS2 tauglichen Browsern (FF, Safari und auch IE8), beim Einsatz vom Internet Explorer 7 bekommt man weiterhin den Standardadminbereich von Worpress angezeigt… Irgendwie ist diese Einschränkung leicht zu verschmerzen, denn wer benutzt schon den Internet Explorer 😉

Archiv

Zufällige Bilder

  • sidebarlogin
  • Figuren aus dem Ü-Ei
  • Normal belichtetes Bild

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de