Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Image'

Dez

13

Gallery Widget: 1.2.0 – Imagesize

Kategorie(n): Plugin, WordPress - 6 Kommentare

Auf vielfachen Wunsch hin, kann man nun beim Gallery Widget die Größe der Bilder beeinflussen. Zur Auswahl stehen allerdings nur die durch WordPress zur Verfügung gestellten Größen.

» weiterlesen…

Jun

10

Anhalten an einer roten Ampel?

Kategorie(n): Kaputte Welt - 4 Kommentare

Nachdem ich vor nem Monat die Frage „Sind  alle Vodafonekunden Raucher?“ in den Raum gestellt habe, möchte ich heute das Thema „Mit dem Firmenfahrzeug sich von einer roten Ampel nicht aufhalten lassen“ aufgreifen.

Der Anlass, ich hatte an ner Fußgängerampel ganz brav gewartet und nachdem ein Auto bei vll. Kirschgrün durchgefahren ist, folgten noch 2 Autos bei denen die Fußgänger definitiv schon Grün hatten (sprich, die Ampel für Autofahrer war Rot). Das letzte Fahrzeug war in Firmenlackierung (von einer Kooperation freier Reifenfachhändler) und dem Blick des Fahrers nach, war ihm der Umstand der roten Ampel bewusst.

Was schliesst man als (möglicher) Kunde der Firma daraus? Vll. dass man dort Wert auf Schnelligkeit – natürlich im Interesse des Kunden – legt oder dass die Mitarbeiter Regeln/Verträge/Gesetze nicht so genau nehmen, und nur auf den eigenen Vorteil bedacht sind? Kann/darf/sollte man dieses Verhalten auch auf die sonstige Arbeit des Unternehmens übertragen, oder war es nur ein ganz dummer Zufall?

Sollte man mit nem Firmenfahrzeug nicht generell versuchen nicht negativ aufzufallen? Oder doch besser auffallen um jeden Preis?

Feb

1

Floatbox Plus: 0.1.2 – Backup/Restore + Floatbox-Optinen

Kategorie(n): Plugin, WordPress - 3 Kommentare

Floatbox Plus: Floatbox OptionsUrsprünglich sollte das Update für Floatbox Plus schon gestern veröffentlicht werden, aber bei Testversuchen ist mir aufgefallen, dass auch das Speichern und Wiederherstellen der Floatbox-Dateien leider nicht mehr Funktioniert. Bei WordPress 2.7 wurde eine kleine Änderung am automatischen Updatesystem für Plugins eingeführt, die die Backupfunktion nutzlos machte (falls jemand das Update noch nicht durchgeführt hat, einfach Floatbox Plus vor dem Update deaktivieren und danach wieder aktivieren, dann sollten die Dateien von Floatbox nicht nochmals installiert werden müssen). Das Problem sollte nun (zwar erstmal nur „quick and dirty“) gefixed sein.

Die eigentliche, neue Funktion und Grund des Updates: Es lassen sich nun ein paar Optionen von Floatbox direkt bei den Einstellungen von Floatbox Plus konfigurieren (Theme + Animationseinstellungen). Sofern noch weitere Einstellungen gewünscht sind bitte hier melden (ich werde wohl nicht alle einbauen).

Und um in Zukunft vor Problemen beim Update warnen zu können, habe ich nun die Möglichkeit eingebaut, kleine Meldungen auf der Pluginseite (direkt über der Meldung zum automatischen Update) anzeigen zu können. Aktuell missbrauche ich diese Anzeige, um nochmals auf das aktuelle Update hinzuweisen (die Nachricht wird die Tage verschwinden).

Kritik/Bugs bitte im Bugtracker/Wiki äussern, danke 😉

Jan

29

WordPress Plugin: Floatbox Plus

Kategorie(n): PHP, Plugin, WordPress - 82 Kommentare

So, es ist soweit. Meine vor kurzem schon angekündigte, angepasste Version von Lightview Plus für den Einsatz mit Floatbox anstelle von Lightview ist fertig. Sie basiert auf der aktuellen Version 2.1.0 von Lightview Plus und bringt ausser dem Austausch von Lightview/Floatbox keine wirklichen Änderungen mit sich (sieht man einmal von den weggelassenen Übersetzungen ab). Aufgrund der Lizenz von Floatbox (inkompatibel zur GPL), muss auch bei meinem Plugin Floatbox zusätzlich installiert werden (auf meiner ToDo-Liste steht schon der Einbau einer Funktion zum Download/Einbinden von Floatbox direkt im Adminbereich von WordPress). Durch den Einsatz von Floatbox entfällt die Notwendigkeit des Einbindens weiterer JavaScript-Bibliotheken (Prototype + Scriptaculous) im Frontendbereich, was zu weniger Inkompatibilitäten mit anderen Plugins führt (der Grund weshalb ich mir überhaupt die Arbeit mit der Anpassung gemacht habe).

Wie auch bei meinen anderen Plugins gilt: Wer Bugs findet, oder ein Feature wünscht, möge sich bitte im TicketSystem/Wiki äussern. Für sonstige Fragen und bei Problemen bitte das Forum (und nicht die Kommentarfunktion hier im Beitrag) benutzen, danke.

Ich möchte mich hier auch noch einmal ausdrücklich bei Thorsten für sein Plugin: Lightview Plus und seine Erlaubnis dieses als Basis für Floatbox Plus zu verwenden bedanken: Danke 😉

» weiterlesen…

Dez

14

Gallery Widget: 0.5.12 (bugfix/link relation)

Nein es ist noch immer nicht Weihnachten, nichts desto trotz gibt es einmal mehr ein Update für mein WordPress-Plugin: Gallery Widget. Den Fehler bezüglich der include/exclude-Option von Kategorien (funktioniert auch mit den ID’s von Tags) konnte ich nun endlich lokalisieren und beheben. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit die Relation der Links mit anzugeben, ist z.B. wichtig für div. Lightview/box-Plugins, damit sie auch mit den im Widget angezeigten Screenshots funktionieren.

Wer Bugs findet, oder ein Feature wünscht, möge sich bitte im TicketSystem/Wiki äussern.

Sep

8

Gallery Widget: 0.5.11 (Bugfix release)

Beim „debuggen“ ist mir ein kleines Problemchen mit der SQL-Abfrage für die Option „category-option“ include bzw. exclude aufgefallen. Die Abfrage hatte bisher nicht berücksichtigt, das Anhänge durchaus auch etwas anderes als ein Bild sein können. Der Bug ist nun in der Version 0.5.11 meines Plugins gefixed.

Zusätzlich hätte ich noch eine Bitte, auch wenn ihr die Option „category-option“ include bzw. exclude bisher nicht benutzt, könntet ihr sie bitte bei euch einmal testweise ausprobieren? und mir melden, ob sie bei euch funktioniert oder nicht? Aktuell ist mir leider ein Blog bekannt, das damit Probleme hat und mir würde weiteres Feedback helfen. Danke 😉

Aug

3

Gallery Widget – 0.5.9 (WordPress Plugin)

Kategorie(n): WordPress - Kommentar schreiben

Auf Anregung in den Kommentare habe ich beim WP-Plugin „Gallery Widget“ nun zwei neue Optionen eingefügt. Zum Einen kann man nun beim Widget auswählen, ob man den bisherigen Link zur Seite mit dem Bild oder dem Bild direkt haben möchte. Zum Anderen lässt sich nun noch eine CSS-Klasse beim Link angeben (dürfte für Anwender von lightview etc. interessant sein).

Die Probleme mit WordPress MU hab ich noch im Hinterkopf, muss aber erst noch WPMU installieren und auch der Link zum Beitrag anstatt zum Bild ist auch nicht vergessen 😉

  • 1
  • 2

Archiv

Zufällige Bilder

  • Die Schlümpfe
  • chartphp
  • Chinesischer Streifenhamster: Nils

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de