Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Portal'

Sep

30

hype!: Facelift und neue Funktionen…

Kategorie(n): Webseiten - Kommentar schreiben

hype! wurde einem Facelift unterzogen und bekam ein paar neue Funktionen.

Das neue Design wirkt aufgeräumter und moderner/frischer und gefällt mir ganz gut.

In Sachen Features gibt es nun einen Feed für die eigenen eingestellten News (sprich ein Feed für jeden Benutzer), aber auch die Möglichkeit sich einen Blogbeitrag aus dein eigenen eingestellten News generieren zu lassen (MetaWeblog API wird benötigt). Desweiteren kann man sich nun per E-Mail über neue Kommentare zu einer News informieren lassen und der Feed von hype enthält nun Bilder… Auch sonst gibt es ein paar kleinere Änderungen, so ist nun klar geregelt wieviele Verweise pro Woche auf das eigene Blog erwünscht (erlaubt) sind, maximal 3. Den Rest der eher kleineren Änderungen wird man schnell entdecken (z.B. heisst die bisherige Rubrik „Blogging“ nun „Blog-Software“ um den Schwerpunkt des Portals noch einmal zu konkretisieren).

Allesamt Verbesserungen, die meinen bisher schon sehr positiven Eindruck unterstreichen. Was mir dabei auch noch aufgefallen ist, unter Tools ist nun auch mein kleines Plugin für WordPress aufgeführt (ich seh das mal als Ansporn mich nun endlich nochmal ranzusetzen und ein paar kleinere Verbesserungen daran durchzuführen). Weiter so ;)

Jun

21

Atari vs. Bewertungen…

Und der Gewinner ist? Im Grunde kann es in diesem Streit keinen Gewinner geben. Auf keinen Fall wird es jedoch Atari sein. Aber um was geht es eigentlich? Bei mehreren Internetseiten wurde der neue „Top“-Titel Alone in the Dark bewertet. Bei 4Players.de ist dabei eine Wertung von nur 68% herausgekommen. Atari reagierte daraufin sofort, eine Anzeigenbuchung im Portal wurde storniert und man schickt gleich auch eine Abmahnung samt Unterlassungserklärung hinterher. Eine Stellungnahme von 4Players Chefredakteur Jörg Luibl gibt es hier. Das Thema machte schnell die Runde, und oh Wunder, auch bei anderen Seiten bekam man ungewollt Schreiben von Atari… Doch was sagt eigentlich Atari dazu? Eine Stellungnahme zu den Abmahnungen/dem Vorgehen gibt es beim Magazin DerWesten. Atari scheint nun um Deeskalation bemüht. Einen umgehenden Kommentar dazu von 4Players gibt es natürlich auch, man beschwerd sich (meines Erachtens zurecht) u.a. darüber, das Atari für das Magazin zu einer Stellungnahme bereit ist, aber wohl mit 4Players nicht reden mag… ob das zu einer Deeskalation beiträgt?

Fazit: Der neue Alone in the Dark Titel ist bescheiden (scheint zumindest die allgemeine Meinung unter den bisherigen Testern zu sein), das eine oder andere Spiele-Portal/Magazin scheint auf Werbeeinnahmen bestimmter Publisher verzichten zu können und Atari hat sich mit dieser Aktion wohl keine neuen Freunde gemacht…

Archiv

Zufällige Bilder

  • Winter vor dem Arbeitszimmer
  • X-Moto: Screenshot
  • Die Schlümpfe

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de