Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Statistik'

Feb

20

Contao: Dlstats – 0 Downloads?

Kategorie(n): Contao, Tipps - Kommentar schreiben

Wer über das Problem stolpert, das Downloads zwar gezählt werden aber bei der Ausgabe immer “0″ steht… der sollte einmal die Verzeichnis bzw. Dateinamen auf “Sonderzeichen” (z.B. Leerzeichen) untersuchen. Als Lösung gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Umbenennen

Die beste Methode dürfte ein Umbenennen aller entsprechenden Verzeichnisse und Dateien sein.

2. Anpassung der Ausgabe

“Einfacher” geht es sicherlich durch Anpassung des Übergabeparameters des Insert-Tags, sprich aus

{{cache_dlstats::totaldownloads::<?php echo $file['href']; ?>}}

wird

{{cache_dlstats::totaldownloads::<?php echo urldecode($file['href']); ?>}}

Damit dürften die meisten Sonderzeichen wieder in der richtigen Form für die Datenbankabfrage umgewandelt werden… und man bekommt statt der “0″ auch wieder die tatsächliche Anzahl an Downloads.

Grundsätzlich sollte man wenn möglich immer Variante 1 bevorzugen, da Sonderzeichen an vielen Stellen Probleme verursachen können. Als schneller Behelf (sprich Zwischenlösung) ist Sicherlich Variante 2 hilfreich.

Apr

30

Piwik 1.4: Update erfolgreich…

Kategorie(n): PHP - Kommentar schreiben

Kaum ist das letzte Update eingespielt, so gibt es schon wieder die nächste Version: 1.4. Neu mit dabei ist eine experimentelle IPv6-Unterstützung, HTML-Berichte, die Möglichkeit Berichte auch ohne Cronjob zu versenden und Kampagnen-Tracking (inkl. URL-Builder). Alles vll. nicht sonderlich spektakulär (zumindest nicht für mich), aber immerhin das Update funktionierte diesmal ohne Fehler ;)

Leider gibt es in Sachen “ALERT – canary mismatch on efree()” nichts neues, ein zurückstellen auf MySQLi bringt den gleichen Fehler wie bei Version 1.3. Schade… (bleibt noch die Lösung Debian Lenny die PHP-Pakete von Dotdeb unterzuschieben, um eine aktuellere PHP-Version nutzen zu können und den Fehler damit zu umgehen).

Apr

19

Piwik 1.3: ALERT – canary mismatch on efree()

Kategorie(n): PHP, Tipps - Kommentar schreiben

Hmpf. Während beim letzten Update, das automatische Update erst nach dem Austausch mehrer Dateien funktionierte, klappte es diesemal auf Anhiebt. Allerdings wurden die Logs nach dem Update nicht mehr verarbeitet. Praktischerweise lieferte der Cron-Job per E-Mail die passende Fehlermeldung: ALERT – canary mismatch on efree() – heap overflow detected (attacker ‘REMOTE_ADDR not set’, file ‘unknown’). *grml*

Eine wirkliche Lösung für das Problem gibt es anscheinend noch nicht, aber zumindeste ein Workaround. Der in Forum angesprochene Wechsel des Datenbank-Treibers von MySQLi auf PDO-MySQL scheint zu funktionieren.

Hinweis: Der Datenbank-Treiber wird in der Datei “config/config.ini.php” konfiguriert. Sprich man sollte »adapter = “MYSQLI”«  in »adapter = “PDO_MYSQL”« umschreiben, das wars auch schon.

Okt

18

Google Analytics vs. Piwik

Kategorie(n): Experiment - 6 Kommentare

Nachdem Piwik in Version 1.0 erschienen ist und noch ein paare Tage verstrichen sind, habe ich mich auch wieder einmal damit befasst, sprich ich habe es installiert. Über die letzten Wochen habe ich es dann hier im Blog gegen Google Analytics “antreten” lassen, um einen eigenen Vergleich der Zahlen zu bekommen. Beim Vergleich ging es mir nicht um den Datenschutz oder die Möglichkeiten der Auswertung, dazu wurde im Netz schon genug geschrieben (vgl. hier oder hier). Ausgwertet habe ich nun erstmal die Besucherzahlen der letzten 4 Wochen, denn wie heißt es doch so schön: “Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.”.

» weiterlesen…

Jun

1

Der Mai in Zahlen: 2010 vs 2008

Kategorie(n): Statistik - 2 Kommentare

Vor 2 Jahren hatte ich einen Artikel mit dem Titel “Der Mai in Zahlen” verfasst und musste nun die Tage feststellen, das es durchaus interessante Parallelen gibt.
» weiterlesen…

Feb

19

Statistik: Die Top 3′s des Jahres 2008

Kategorie(n): Statistik - Kommentar schreiben

Sicherlich ich bin etwas spät dran, aber lieber spät als nie… Hier also die Auswertung des Jahres 2008 in meinem Blog. Ein prägender Moment war sicherlich die erste Veröffentlichung eines Plugins für WordPress, was sich dann auch in den Zahlen wiederspiegelt.

» weiterlesen…

Feb

13

vBulletin: Des Admins Lieblinge/Addons…

Nachdem ich die Tage schon ein paar vBulletin-Addons (eher fürs Frontend/den Benutzer) vorgestellt habe, will ich heute auf des Admins Lieblinge eingehen. Hier ein paar Addons auf die man nicht verzichten sollte:

Cyb – Moderating Stats: Wer will nicht gerne sehen, was die Moderatoren denn so alles machen (oder halt auch nicht) ;)

Track Guest Visits: Besucher werden standardmässig bei vBulletin nicht weiter erfasst, hier schafft Track Guest Visits abhilfe (es wird der komplette Verlauf aufgezeichnet).

Members who have visited Today: Wie der Titel schon sagt, zeigt dieses Plugin alle Besucher des aktuellen Tages bzw. der letzten 24 Stunden an.

Who has read a Thread: Wenn man wissen will, ob ein Benutzer einen Beitrag schon gelesen hat, so hilft einem dieses Plugin weiter. Es wird der jeweils letzte Besuch inkl. Datum/Uhrzeit aufgezeichnet.

Un-Activated User Management: Eigentlich ein sehr nützliches aber leider nicht mehr gepflegtes Addon. Damit werden neue Benutzer die ihren Account nicht aktivieren mehrfach aufgefordert dies endlich zu tun, und sofern dies nicht geschieht werden die betroffenen Accounts kurzerhand gelöscht (sorgt für weniger Karteileichen).

Das wars dann erstmal. Vielleicht schreibe ich die Tage dann nocheinmal etwas zu grösseren Erweiterungen wie ibProArcade… Schau mer mal ;)

  • 1
  • 2

Archiv

Zufällige Bilder

  • Stockholm: Bilder einer Reise IV
  • Sintel - Open Movie Project
  • Nature Engery Citrus

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de