Feb

11

Mediawiki vs. Deki Wiki: and the winner is?

Vorneweg: Ich werde hier keinen kompletten (neutralen/objektiven) Vergleich anstellen, ich will nur meine eigene Erfahrung wiedergeben.

Nachdem ich lange Zeit für meine privaten Notizen MediaWiki im Einsatz hatte, „musste“ ich ein Deki Wiki aufsetzen, und muss sagen, ob der einfachen Handhabung im alltäglichen Einsatz (WYSIWYG-Editor etc.) habe ich mir spontan (nagut 4 Wochen später) ein eigenes aufgesetzt. Auch wenn die Installation aufwendiger ist, als die von Mediawiki und auch höhere Anforderungen an das System hat (neben PHP und MySQL auch Mono), so hat es sich auch in meinem Alltag bewährt, ich schreibe häufiger meine Randnotizen im Wiki als zuvor (und mein Zettelchaos nimmt etwas ab). Die im Gegensatz zum Mediawiki intuitivere Formatierung von Texten (man muss sich nicht irgendwelche Codes merken, erlaubt es einem einfach schneller einen brauchbaren und später noch lesbaren Text zu formulieren und formatieren 😉

Insbesondere die „leichte“ Erweiterbarkeit, z.B. zum „Rendern“ von mathematischen Formeln (LaTex-Stil), Syntax-Highlighting von Source-Code oder auch die Anbindung an ein LDAP zur Userauthenfizierung lassen eine vielseite Verwendung des Deki Wiki zu. Sicherlich es läuft auch beim Deki Wiki nicht alles Rund (warum kann man mit einer lokalen Userdatenbank keine Gruppen verwalten? Wäre eine Erleichterung bei der Rechteverteilung) oder warum werden standardmässig die Titel der geschützten Seiten trotzdem auch bei Gästen angezeigt (lässt sich leicht beheben)?

Fazit: Im Alltags Einsatz (als User) ist das Deki Wiki mein klarer Favorit.

P.S.: Im Blog von KOMAmedien findet ihr noch ein paar verlinkte Videos zum angeblich besten Wiki der Welt 😉

5 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von Steve Bjorg:

    Vielen Dank für die Review! In der neusten Version (8.08) können jetztz Benützer mit lokalen Gruppen verwaltet werden. Auch Titel zu gesichtern Seiten sind nun nur sichtbar zu den Benützern die auch Zugriff zu diesen Seiten haben.

    Lasst uns wissen wie es geht auf unseren Deutschsprachigen Forum:
    http://forums.developer.mindtouch.com/forumdisplay.php?f=25

    Cheers,
    – Steve

  2. Kommentar von proog:

    Der Artikel ist schon etwas älter (keine Ahnung warum er wieder ausgekramt wurde 😉

    Bei DekiWiki hat sich in der Zwischenzeit ne ganze Menge getan (wird ständig weiterentwickelt). U.a. gibt es nun wie schon geschrieben, die Möglichkeit auch lokale Benutzer in Gruppen zu verwalten. Der Upload wurde mit einem sehr praktischen Flashuploader erweitert (es lassen sich beliebig viele Dateien zum Upload selektieren). Derzeit wird der Umstieg von Xinha auf den FCKeditor (WYSIWYG-Editoren) vorbereitet, das Adminpanel neu gestaltet, zur leichteren Administration (es war bisher einiges nicht gerade logisch aufgebaut) und der PDF-Generator wird umgestellt auf PrinceXML.

  3. Kommentar von Matthias:

    Ich verwende persönlich auch seit einiger Zeit ein DekiWiki und bin damit sehr zufrieden. Um die (lokale) Installation habe ich allerdings einen Bogen gemacht, kann ich das Wiki doch auch (kostenlos) „in the Cloud“ aufsetzen.

    Diese Variante kann ich jedem empfehlen, der es ernsthaft als Tool nutzen will oder sich nur einen ersten Eindruck verschaffen möchte.

Track-/PingBacks

  1. hype.yeebase.com:

    Mediawiki vs. Deki Wiki: and the winner is?…

    Oliver Schaal zieht in seinem Blog einen kleinen Vergleich zwischen den beiden wohl verbreitetsten Open Source Wiki Systemen….

  2. Ξ Linktipp: Vergleich von Mediawiki und Deki Wiki Ξ UPLOAD - Magazin für digitales Publizieren Ξ:

    […] splash gibt es eine kurze Einschätzung zu den Unterschieden bei den WIki-Plattformen Mediawiki und Deki Wiki. Zwar ist die Installation von Deki Wiki aufwändiger, aber die einfache Benutzung überzeugt, […]

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • sv_m1330_openshot
  • alice-lounge-dns-suchergebnisseite
  • Kaputte Tasse

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de