Feb

15

GravatarLocalCache: 0.9.3 – 0.9.5

Ein kleiner Update-Marathon gab es heute bei meinem Plugin “GravatarLocalCache“. Ausgangspunkt war eine mögliche doppelte Konstante (ungeschickt gewählter Name) und eine erweiterte Ausgabe (Debug) bei Problemen mit dem Anlegen des Cache-Verzeichnisses. Hinzu kam noch die Idee, einen Regulären Ausdruck einzusparen, und zwar bei der Auswahl des “Standard”-Gravatars und genau hier entwickelten sich mehr Probleme als erwartet. Irgendwie ist mir der Source-Code von WordPress manchmal nicht ganz klar (und insbesondere nicht gerade logisch) und so hatte ich hier den einen bzw. anderen Fehler eingebaut, um schlussendlich doch wieder auf die ursprüngliche Variante zurückzugreifen (mit ner kleinen Erweiterung, falls es dort ein Problem gibt kommt schlussendlich die WordPress-Einstellung bzgl. des Standard-Gravatars zum tragen).

Vor einem Release der Version 1.0 überlege ich nun noch die Auslagerung des Cacheverzeichnisses, da es ansonsten bei jedem Update gelöscht wird… Gibt es sonst noch Wünsche?

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • heise-online
  • coconutBattery 2.6.6
  • LED LENSER M7 (P2)

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de