Mai

1

Die neue weiße Welle…

Aktuell scheinen die Süßigkeiten-Hersteller von einer „weißen Welle“ überollt zu werden.

Die „Limited Edition“ der Ferrero Küsschen mit weißer Schokolade erfreuen meinen Gaumen schon seit einigen Wochen (und kommen allgemein gut an, selbst bei Menschen die weiße Schokolade ansonsten nicht unbedingt überzeugt – gibts leider nicht mehr, aber ich hatte mich rechtzeitig um Vorräte gekümmert). Die Oreo’s mit weißem Überzug sind mir allerdings insgesamt dann doch zu süß geraten. Bei Nestle Nesquik Duo finde ich passt das Verhältnis nicht so ganz…

Gestern hab ich dann zum ersten Mal die Mikado mit weißem Schokoladenüberzug entdeckt (gibts angeblich seit Januar im Handel)… und auch die schmecken super lecker… Dennoch rate ich vom Kauf dringend ab (zumindest in meiner Gegend), danke 😉

Fazit: Mir gefällt die „weiße Welle“ viel besser als der Zartbitter-Trend. Bitte weitermachen. Was noch fehlt, YES-Törtchen mit weißer Schokolade, wobei man hier allein über das Comeback schon froh sein darf 😉

2 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von derhenry:

    Jetzt wo Du es schreibst, fällt mir das auch auf. 😉

  2. Kommentar von proog (splash):

    Ach, die Milka Choco Wafer hatte ich ganz vergessen… (wobei nicht ganz so überzeugend waren).

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • Stockholm: Bilder einer Reise III - Gasse
  • Paprika
  • DTC-5101 Ladegerät: Wenn der Postbote zweimal drückt!

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de