Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Fußball'

Jan

2

BrowserSpiel: HaxBall – Fußball trifft Air-Hockey

Kategorie(n): Spiel - Kommentar schreiben

Eine Mischung aus Fußball und Air-Hockey bietet das Multiplayer-Spiel „HaxBall“ (gefunden bei der WebArchitekt). Umgesetzt wurde das Spiel mit Flash und nutzt peer-to-peer-Techniken zur Verbindung der Spieler (wenn es also lagt, einfach mal den „Server“ wechseln).

Wem seine „Rückennummer“ nicht gefällt, der kann diese ganz einfach im Chat (<tab>) mit „/avatar 99“ ändern (wobei es keine Nummer sein muss). Auch wenn vll. noch nicht alles perfekt funktioniert (ist noch im Betastadium), so macht es jetzt schon jede Menge Spass.

Mai

16

DFB-Pokalfinale 2010

Kategorie(n): Sport - 2 Kommentare

Meine Olympiastadion-Erfahrung beschränkte sich bisher auf das Olympiastadion in München (bei nem nicht ausverkauften Spiel zwischen 1860 München und dem SC Freiburg, ist schon einige Jahre her/allerdings in nem Pseudo-VIP-Bereich).

Gestern war es soweit, ich war zum ersten Mal im „Olympiastadion Berlin“ und durfte dem DFB-Pokalfinale 2010 zwischen dem Titelverteidiger „SV Werder Bremen“ und dem neuen Deutschen Meister „FC Bayern München“ beiwohnen.

» weiterlesen…

Mai

17

Der VfB ist Meister… Achne… halt, das war letztes Jahr…

Kategorie(n): Privat - Kommentar schreiben

Der Glückwunsch dieses Jahr geht (wie schon seit ein paar Wochen bekannt) natürlich an den neuen Meister aus München: FC Bayern München. Der VfB Stuttgart hat sich mit einem 2:2 gegen Arminia Bielefeld und dank Mithilfe des Vizemeisters Werder Bremen (Danke für den Sieg gegen Bayer Leverkusen) noch den UI-Cup-Platz geholt. Man ist also noch im internationalen Geschäft und kann sich nun durch den UI-Cup noch für den UEFA-Cup qualifizieren. Die Strafrunde im UI-Cup und die damit verkürzte Sommerpause hat man sich selbst zuzuschreiben, und so darf man sich nun über den 6. Platz sicherlich freuen. Herzlichen Glückwunsch, aber warum musste es denn am Ende noch so spannend gemacht werden?

P.S.: Da bekommt die ARD Geld ohne Ende (GEZ) und fordert immer mehr und was macht man? Man eröffnet vor wenigen Tagen eine Mediathek ansttat sich auf den letzten Spieltag der Bundesliga vorzubereiten. Die letzten Minuten kam dort nur noch eine Fehlermeldung und in der Zwischenzeit bekommt man eine Fehlermeldung mit „© WDR 2003„… Toll gemacht!

Feb

16

Wenn man zu faul zum selber Spielen ist…

Kategorie(n): Spiel - Kommentar schreiben

goalunited.de… dann kann man sich z.B. an einem Online-Fussball-Manager versuchen. Und so versuche ich mich seit Ende letzten Jahres an goalunited. Zum Jahreswechsel habe ich dann auch gleich den Aufstieg in die 7.te Division geschafft (den leider doch sehr vielen inaktiven sei Dank). Aber selbst in der 7.ten Division ist derzeit leider nur ca die Hälfte der Manager aktiv, schade eigentlich… Denn das Spiel macht durchaus Spass. Teilweise wünscht man sich unter der Woche etwas mehr zu tun, aber in hektischen Zeiten freut mich sich dafür wieder, das es ausreichend ist, wenn man nur einmal die Woche reinzuschauen hat. Aktuell sind viele Verbesserungen, Ergänzungen in Planung (z.B. Nationalmannschaften/EM-Turnier). Recht gut umgesetzt ist meiner Meinung nach, die (kostenpflichtige) Premiummitgliedschaft. Man kann sich hier keinen spielerischen Vorteil erkaufen, nur z.B. für mehr Action unter der Woche sorgen (durch die Teilnahme an GU-Pokalen/Ligen).

Fazit: Der Spielspass für ein kostenloses Browsergame geht absolut in Ordnung, der Zeitaufwand ist nach einer kurzen Einspielzeit eher gering (und wenn man sich dann endlich mal hochgearbeitet hat, darf man sich dann auch wirklich mit menschlichen Gegner messen…)

Archiv

Zufällige Bilder

  • demo-astroboy
  • Gran Turismo 5 - Abbazia San Galgano
  • Philips HD4419/20: Danach...

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de