Jun

14

24h von Le Mans: Die Sieger stehen fest…

Peugeot 908 HDi FAP, Photo von Ol ivi eR/flickr

Peugeot 908 HDi FAP, Photo von Ol ivi eR/flickr

So, 24 Stunden sind rum und die Sieger stehen fest. Den Gesamtsieg beim 24h Rennen von Le Mans holten sich David Brabham, Marc Gene, Alexander Wurz auf einem Peugeot Peugeot 908 HDi FAP, vor dem Schwesterauto mit der Besetzung Sébastien Bourdais, Franck Montagny und Stéphane Sarrazin. Auf Rang 3 kamen Allan McNish, Rinaldo Capello, Tom Kristensen im Audi R15 TDI, allerdings ohne wirkliche Chance auf den Sieg. Damit ist nach nunmehr 9 Jahren die Audidominanz in Le Mans beendet.

Glückwunsch an Peugeot, die ein solides Auto an den Start gebracht und dem wenig erprobten Audi R15 TDI keine Chance gelassen haben. (und im übrigen, war der Protest gegen Audi kurz vor Start des Rennens nun wirklich notwendig?)

Die Ergebnisse der weiteren Klassen bzw. die weiteren Platzierungen findet ihr auf der offiziellen Seite des Veranstalters ACO.

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • adapter-2
  • DualShock 3 - Standard (Schwarz) / Metallic Blue (US-Version) / DualShock 2
  • image4

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de