Jun

29

PosteRazor: Mach dein eigenes Poster…

Hin und wieder kommt man in die Verlegenheit und würde gerne ein Poster (oder dergleichen) in z.B. A1 ausdrucken, hat aber nur einen A4-Drucker, was macht man da? Man benutzt ein Tool wie PosteRazor (Open Source, gibts für Windows/Mac OSX/Linux).

Der PosteRazor schneidet ein (Raster-)Bild in passende, überlappende Stücke (in der gewünschten Größe, z.B. A4) und erstellt daraus eine PDF-Datei, die man anschließend nur noch auszudrucken braucht. Folgende Bildformate werden unterstützt: BMP, DDS, Dr. Halo, GIF, ICO, IFF, JBIG, JPEG/JIF, KOALA, LBM, Kodak PhotoCD, PCX, PBM, PGM, PNG, PPM, PhotoShop PSD, Sun RAS, TARGA, TIFF, WBMP, XBM, XPM. Bei der Auswahl sollte im Grunde eigentlich jeder ein passendes Format finden 😉

Ein kleines Manko hat das Tool leider dennoch, es werden keine Schnittmarkierungen erstellt, so dass man je nach Bild „auf gut Glück“ schneiden muss (steht aber laut Forum ganz weit oben auf der ToDo-Liste).

3 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von pika:

    tja, und heute finden wir heraus wie man ein pdf in A0 in einer brauchbaren auflösung macht… ich würds ja am mac machen wenn der nicht in einer Strukturformel aus einem + ein – machen würde…

  2. Kommentar von proog:

    man macht auch keine poster mit powerpoint 😉

  3. Kommentar von pika:

    Wenn man mit vielen Leuten dran arbeitet, ist Powerpoint nun mal der kleinste gemeinsame Nenner und direkt im PDF ist auf dem Mac die größte Zumutung der Welt.

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • BUZZ! - Quiz TV + Wireless Buzzer
  • Chinesischer Streifenhamster: Nils
  • Chinesischer Streifenhamster: Nils

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de