Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Fehler'

Nov

8

Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter funktioniert nicht mehr

Kategorie(n): Software - 1 Kommentar

Im September hatte ich schon von der ständig auftauchenden „mysteriösen Fehlermeldung“ berichtet. In der Folgezeit kamen nun noch ständige Abstürze des Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieters hinzu. Irgendwie schienen beide Meldungen miteinander zusammenzuhängen. Aufgrund der Tatsache, das ich das System so oder so neu aufsetzen wollte, habe ich es ignoriert und die Meldungen fleissig weggeklickt. Nachdem das Problem mit dem Schattenkopie-Anbieter auch nach der Neuinstallation (auf einer neuen Festplatte) noch immer Bestand, hatte ich mich dann aber nun doch endlich auf die Suche nach einer Lösung gemacht. Im Forum von ComputerBase.de bin ich schliesslich auf eine Lösung gestossen:

Lösung:
1. Rechtsklick auf Systempartition, Eigenschaften, Bereinigen, Dateien von allen Benutzern des Computers
2. Bei „Weiter Optionen“ die Systemwiederherstellung und die Schattenkopien bereinigen
3. Systemwiederherstellung deaktivieren (Windows-Taste+Pause, Computerschutz). Dort alle Haken entfernen und Übernehmen.
4. services.msc starten. Den Dienst „Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter“ deaktivieren
5. Den Dienst „Volumeschattenkopie“ deaktivieren
6. Den Starttyp des Dienstes „Volumeschattenkopie“ auf „manuell“.
7. Den Dienst „Volumeschattenkopie“ starten.
8. Den Starttyp des Dienstes „Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter“ auf „manuell“.
9. Den Dienst „Microsoft-Softwareschattenkopie-Anbieter“ starten.
10. Die Systemwiederherstellung für die Vista-Partitionen unter Windowstaste+Pause, Computerschutz aktivieren.
11. Ersten Wiederherstellungspunkt erstellen. Auch bei Computerschutz
12. Neustart und nachsehen, ob sich auch ein zweiter Punkt erstellen lässt.

Bei mir hats funktioniert, die Wiederherstellungspunkte werden wieder angelegt und die Fehlermeldungen sind nun seit einigen Tagen nicht mehr aufgetaucht.

Sep

8

Fehlermeldungen: Die Microsoft-Variante…

Kategorie(n): Software - Kommentar schreiben

Seit ein paar Wochen darf ich nun mehrmals täglich nebenstehende, sehr aussagekräftige Fehlermeldung unter Windows Vista bestaunen. Der Rest der Nachricht bzw. den ursprünglichen Fehler bekommt man durch minimieren und wiederherstellen zu Gesicht. Bei Microsoft hätte ich ja irgendwie mehr erwartet, z.B. sowas wie die Meldung „Es tut uns leid, aber die gewünschte Fehlermeldung ist fehlerhaft“ und nicht einfach nur ein „defektes“ Fehlerfenster, schliesslich hat man bei Microsoft doch eigentlich viel Erfahrung in Sachen Fehlern 😉

Wie auch immer, irgendwie schmiert ständig ein Hostprozess ab 🙁 Das Melden des Fehlers an Microsoft bzw. die Suche nach Problemlösungen hat bisher nicht weitergeholfen. Vielleicht soll es aber auch einfach nur die Erinnerung sein, Vista wiedereinmal neu zu installieren, ist ja schliesslich schon über n halbes Jahr her…

Archiv

Zufällige Bilder

  • 16. Stadtlauf Tübingen: Boris Palmer
  • Mäusepärchen + Motte
  • now BLACK COLA

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de