Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Tipp'

Jul

25

OS X/Tipp: Letzten Befehl mit sudo ausführen

Kategorie(n): OS X, Tipps - 2 Kommentare

Hin und wieder vergisst man das voranstellen von sudo bei einem Befehl der nach Administratorrechten verlangt. Um nun nich den kompletten Befehl nochmal eintippen oder mit „copy&paste“ arbeiten zu müssen reicht folgender Befehl:

sudo !!

Einfach nicht? Ihr habt noch weitere Kurzbefehle, dann immer her damit 😉

Jul

4

OS X: Quicktipp – integrierendes Kopieren

Kategorie(n): OS X, Tipps - Kommentar schreiben

Leider bietet der Finder in OS X keine Möglichkeit des „integrierenden Kopierens“. Beim kopieren können – mir unverständlicherweise – nur Verzeichnisse ersetzt werden, nicht ab aber die Inhalte der Quelle in den Zielordner kopiert werden, ohne andere schon vorhandene Dateien zu löschen.

» weiterlesen…

Apr

19

WordPress: mod_rewrite Optimierung – Teil 2

Kategorie(n): WordPress - Kommentar schreiben

Im Januar hatte ich schon über mögliche Optimierungsansätze bei den Rewrite-Regeln geschrieben, bis heute hat sich diesbezüglich nicht allzuviel getan, ausser der Erkenntnis, das derart „weitreichende“ Änderungen nicht in WordPress übernommen werden.

Aktuell in der Diskussion ist nur noch eine kleine Änderung: #11845. Eine ausführliche Diskussion + erweiterte Varianten der Regeln findet ihr im zugehörigen Beitrag im Forum von webmasterworld.com.

» weiterlesen…

Mrz

1

WordPress Plugins: WPLANG Lite

Kategorie(n): Plugin, WordPress - 1 Kommentar

Heute möchte ich ein Plugin vorstellen, dessen Funktionialität eigentlich in den Core gehört: WPLANG Lite.

Im Grunde verrät der Name schon um was es geht, das Sprachfile. Doch was genau macht es? Einfach ein paar selten genutzte Sprachfetzen aussortieren? Naja, fast. Es stellt einfach ein separates Sprachfile (.mo) fürs Frontend zur Verfügung und erlaubt es einem so eine ganze Menge Speicher zu sparen. Wer braucht schon im Frontend alle Phrasen des Backends?

Bei mir im Blog hat es den Speicherverbrauch von vorher ca 33MB auf ca 27,75MB gesenkt und ich bin noch über keine fehlenden, nicht übersetzte Phrasen gestolpert. Wer noch weiteres Optimierungspotential sieht, der kann z.B. noch die geänderte mo.php aus diesem Beitrag verwenden.

Dez

13

MacBook Pro: Versteckte Einstellungen

Kategorie(n): OS X, Software - 2 Kommentare

SecretsViele Einstellungen bei Mac OS X lassen sich nur in der Shell via „defaults write …“ vornehmen… und man muss die genauen Parameter kennen. Wem das zu Umständlich ist, oder wer sich die Parameter nicht merken kann, für den dürfte Secrets eine Hilfe sein. Damit lassen sich viele der versteckten Einstellungen (für Safari, Dock, Finder, Xcode etc.) mit ein paar Mausklicks vornehmen. So kann man damit z.B. auch das aus dem alten Quicktime Player bekannte „Autoplay“ wieder aktivieren („defaults write com.apple.QuickTimePlayerX MGPlayMovieOnOpen -boolean„).

Sep

25

WebWeites: Photoshop/Blogdesigns/Navigation

Kategorie(n): WebWeites - 1 Kommentar
Die besten 10 Photoshop-Brush-QuellenIm Webstandard-Blog gibt es die 10 besten Quellen für Photoshop-Brushes. Mit Pinseln (Brush = Pinsel) lassen sich vielfältige Effekte in Photoshop „leichter“ bzw. überhaupt umsetzen.
100 nette/schöne BlogdesignsBei hongkiat.com hat man sich auf die Suche nach netten/schönen Blogdesigns gemacht und derer 100 zusammengetragen. Wer also noch auf der Suche nach Anregungen ist, sollte einmal vorbeischauen.
7 Tipps für eine lupenreine NavigationDas webdesign Blog hat die wichtigsten (7) Tipps für eine perfekte Navigation zusammengetragen.
Sep

2

WordPress Plugins: Similar Posts und Pagebar…

Kategorie(n): Plugin, WordPress - 4 Kommentare

Die Arbeiten gehen weiter… und so hab ich heute wieder zwei Plugins integriert:

Similar Posts: Mit diesem Plugin lassen sich ähnliche Beiträge verlinken (verbessert die interne Verlinkungsstruktur). Damit man keine Probleme beim deaktivieren des Plugins bekommt empfiehlt sich folgender Einbau:

	<?php if ( function_exists('similar_posts') ) : ?>
		<?php similar_posts(); ?>
	<?php endif; ?>

Pagebar: Euch gefällt die Navigation mit „vor/zurück“ nicht? Ihr wollt lieber eine stylische „Pagebar“. Dann solltet ihr euch dieses Plugin anschauen. Bei mir hat leider das automatische Einfügen nicht so ganz funktioniert, da auch die aktuellen Kommentare/Bilder eine Navigation bekommen haben. Aber nach dem händischen Einbau schaut nun alles ganz brauchbar aus.

Ich denke fürs Erste dürften nun keine weiteren Plugins mehr hinzukommen, zumindest steht keines mehr auf meiner ToDo-Liste (oder hat noch jemand Vorschläge?). Allerdings ist mir auch heute wieder die eine oder andere kleine Unzulänglichkeit aufgefallen, und so hab ich noch ein paar kleine Korrekturen an der style.css vorgenommen.

Archiv

Zufällige Bilder

  • Chinesischer Streifenhamster: Nils
  • DTC-5101 Ladegerät: Wenn der Postbote zweimal drückt!
  • banner300x250-ux-gewinnspiel_small

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de