Archiv für das Schlagwort (Tag): 'Wiki'

Aug

6

DekiWiki: Update auf 10.x (Debian/Lenny)

Irgendwie scheint man bei Mindtouch vergessen zu haben, die Abhängigkeiten zu prüfen. Nach dem Update via apt-get war bei mir unter Debian Lenny leider nur noch eine Fehlermeldung zu lesen.

Deim Start des “dekiwiki”-Dienstes kam bei mir folgende Meldung:

Unhandled Exception: System.TypeInitializationException: An exception was thrown by the type initializer for MindTouch.Tasking.Async ---> System.TypeInitializationException: An exception was thrown by the type initializer for MindTouch.Threading.DispatchThreadScheduler ---> System.NotImplementedException: The requested feature is not implemented.

Direkt anfangen konnte ich mit der Fehlermeldung nichts, aber Dank Google habe ich eine Lösungsmöglichkeit gefunden. Das DekiWiki 10.x nun mind. mono 2.4.x voraussetzt (wie im Beitrag beschreiben), erfährt man beim Update via apt-get update leider nicht und es erfolgt anscheinend auch keine Abhängigkeitsprüfung, die ein Udpate sinnvollerweise blockieren würde.

Der erste Vorschlag Mono in Version 2.4.x selbst zu kompilieren ist natürlich nicht der einfachste Weg. Etwas später folgt der Vorschlag Mono aus den Backports zu verwenden, die dort enthaltene Version 2.4.3 funktioniert problemlos mit DekiWiki 10.x.

» weiterlesen…

Dez

14

Gallery Widget: 0.5.12 (bugfix/link relation)

Nein es ist noch immer nicht Weihnachten, nichts desto trotz gibt es einmal mehr ein Update für mein WordPress-Plugin: Gallery Widget. Den Fehler bezüglich der include/exclude-Option von Kategorien (funktioniert auch mit den ID’s von Tags) konnte ich nun endlich lokalisieren und beheben. Neu hinzugekommen ist die Möglichkeit die Relation der Links mit anzugeben, ist z.B. wichtig für div. Lightview/box-Plugins, damit sie auch mit den im Widget angezeigten Screenshots funktionieren.

Wer Bugs findet, oder ein Feature wünscht, möge sich bitte im TicketSystem/Wiki äussern.

Sep

17

DekiWiki: Kilen Woods (8.08) – Kurze Notiz…

Kategorie(n): Software - Kommentar schreiben

Gestern habe ich mich am Update von 8.05 (Jay Cooke) auf die neuste Version 8.08 (Kilen Woods) gewagt, und bin leider gnadenlos gescheitert. Mein erstes Problem war das Fehlen einer aktuellen Updateanleitung, leider war das Ergebnis ein Statuscode 500. Unter anderem hatte sich wohl im Laufe der Zeit das Startskript verändert (bisher gings immer noch mit der alten Variante), einige nun anscheinend notwendigen Konfigurationsdateien fehlten und auch das DB-Update bezieht seine Daten aus einer bei meiner Installation nicht vorhanden Datei. Alle Versuche das Wiki wieder zum Leben zu bewegen blieben leider erfolglos und ich bin erstmal Ratlos. Vorerst habe ich ein Backup zurück gespielt und hoffe auf eine brauchbare Updateanleitung ;)

Aug

28

Webweites: Open Source Wikis/DTP, 3D und Graphikprogramme…

Kategorie(n): WebWeites - 3 Kommentare

Mit dem neuen Design, kommt auch inhaltlich neues. Und so gibt es bei mir nun eine neue Rubrik “Webweites” (ich weiss, die Kategorie hatte ich bisher anders verwendet, aber so ist das Leben, Dinge ändern sich aucheinmal). Hier werde ich regelmässig ein paar (hoffentlich) interessante Links anreissen:

15 kostenlose Open-Source-Wikis im Überblick: Das Magazin t3n stellt die wichtigsten 15 Open Source Wikis vor, mit dabei auch mein Liebling “DekiWiki“.
Top 8 Alternativen zu teuren DTP 3D/Grafikprogrammen: Bei elizzza.net werden 8 Open Source Programme aus den Bereichen DTP, 3D und Grafik den Platzhirschen aus der kommerziellen Welt gegenübergestellt.
Widget nur für die Startseite: Bei texto.de gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung wie man bei WordPress ein Widget nur auf der Startseite anzeigt (bzw. aus einer beliebigen). Einen kleinen Hinweis kann ich mir nicht verkneifen (hab es ja dort auch schon als Kommentar geschrieben), mein Plugin “Gallery Widget” bietet zumindest die Option, das es nur auf der Startseite oder auf allen angezeigt wird. Falls Interesse besteht, könnte ich das sicherlich noch erweitern…

So, fürs erste Mal sind es 3 Links geworden. In Zukunft werde ich versuchen ein paar mehr Interessante Beiträge zu sammeln, bin aber auch offen für Vorschläge ;)

Apr

30

Wiki: Pro und Contra…

Kategorie(n): Software - Kommentar schreiben

Nachdem meine Aktivierung bei blogoscoop am Wochenende noch irgendwie schiefgelaufen ist, hab ich mich nun heute endlich mal eingeloggt und schwupps auch gleich ein interessantes Blog entdeckt, nein im Grunde sind 2 Beiträge: 8 Argumente gegen den Einsatz von Wikis in Unternehmen (in den Kommentaren finden sich dann noch ein paar mehr Argumente) bzw. 10+ Gründe für den Einsatz von Wikis in Unternehmen. Im Ergebnis muss ich sagen, das mein derzeitiger Favorit in Sachen Wiki (DekiWiki) gar nicht so schlecht abschneidet (zumindest in technischer Sicht, es hat z.B. einen WYSIWYG-Editor, die Suchfunktion erstreckt sich auch auf hochgeladene Dokumente etc.). Wer also noch das ein oder andere Argument sucht, kann sich ja vll dort bedienen oder noch eigene Argumente liefern…

Feb

19

DekiWiki und SSL, geht das überhaupt?

Kategorie(n): PHP, Software - Kommentar schreiben

Im Grunde ja, zumindest wenn man diesem Beitrag im Wiki glauben schenken mag… Mein erster Versuch mit der 1.8.2x ging natürlich schief, im Artikel stand ja schon, erst ab 1.8.3x… Aber auch nach einem Update gabs noch immer das gleiche Problem, die Links in der Navigation (bzw. z.B. auch im “Tree”) waren noch immer ohne s (http(s))… Aber man weiss sich ja zu helfen, “quick and dirty” lässt sich dieses Problemchen beheben, indem man einfach die http durch https ersetzt ;)

(Kurzfassung: In includes/OutputPage.php das Zippen ausserkraft setzen, Ausgabe abfangen und abbrechen und mit “Suchen und Ersetzen” das gewünschte Resultat basteln und ausgeben… Falls Interesse besteht, bastel ich gerne noch einen Patch, aber wie gesagt, ist wirklich nur die Quick and Dirty-Methode).

Feb

11

Mediawiki vs. Deki Wiki: and the winner is?

Kategorie(n): PHP, Software - 5 Kommentare

Vorneweg: Ich werde hier keinen kompletten (neutralen/objektiven) Vergleich anstellen, ich will nur meine eigene Erfahrung wiedergeben.

Nachdem ich lange Zeit für meine privaten Notizen MediaWiki im Einsatz hatte, “musste” ich ein Deki Wiki aufsetzen, und muss sagen, ob der einfachen Handhabung im alltäglichen Einsatz (WYSIWYG-Editor etc.) habe ich mir spontan (nagut 4 Wochen später) ein eigenes aufgesetzt. Auch wenn die Installation aufwendiger ist, als die von Mediawiki und auch höhere Anforderungen an das System hat (neben PHP und MySQL auch Mono), so hat es sich auch in meinem Alltag bewährt, ich schreibe häufiger meine Randnotizen im Wiki als zuvor (und mein Zettelchaos nimmt etwas ab). Die im Gegensatz zum Mediawiki intuitivere Formatierung von Texten (man muss sich nicht irgendwelche Codes merken, erlaubt es einem einfach schneller einen brauchbaren und später noch lesbaren Text zu formulieren und formatieren ;)

Insbesondere die “leichte” Erweiterbarkeit, z.B. zum “Rendern” von mathematischen Formeln (LaTex-Stil), Syntax-Highlighting von Source-Code oder auch die Anbindung an ein LDAP zur Userauthenfizierung lassen eine vielseite Verwendung des Deki Wiki zu. Sicherlich es läuft auch beim Deki Wiki nicht alles Rund (warum kann man mit einer lokalen Userdatenbank keine Gruppen verwalten? Wäre eine Erleichterung bei der Rechteverteilung) oder warum werden standardmässig die Titel der geschützten Seiten trotzdem auch bei Gästen angezeigt (lässt sich leicht beheben)?

Fazit: Im Alltags Einsatz (als User) ist das Deki Wiki mein klarer Favorit.

P.S.: Im Blog von KOMAmedien findet ihr noch ein paar verlinkte Videos zum angeblich besten Wiki der Welt ;)

Archiv

Zufällige Bilder

  • LED LENSER M7
  • Alt vs Neu...
  • Majorette: Peugeot 405

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de