Apr

28

Wozu sind Bewegungsprofile gut?

Zum Stalken, sicherlich. Zur Verbrechensaufklärung, vielleicht. Zum Aufstellen von Radarfallen?

Nachdem die Tage über die Bewegungsprofile der Smartphone Betriebssysteme (z.B. iOS) diskutiert wurde, reiht sich nun auch ein Navi-Hersteller mit ein. Die bei TomTom via HD Traffic gesammelten Daten werden von der niederländischen Polizei ausgewertet, um Radarfallen gewinnbringender aeh sinnvoller aufzustellen (vgl. Golem.de). Immerhin sind die Daten anonymisiert (wird zumindest behauptet, bzw. die Polizei hat keine Möglichkeit die einzelnen Daten einen Fahrer zuzuordnen), aber dennoch sind die Autofahrer von dieser Datenverwertung nicht gerade begeistert.

Allerdings muss man die Polizei eigentlich auch loben, denn hier hat mal wieder jemand verstanden, das man Daten nicht nur sammeln kann, sondern die Nutzung/Auswertung der Daten („Data Mining“) der wichtigere Part ist und man hier durchaus mal kreativ sein darf. Ob man bei dieser Art der Aufstellung der Radarfallen der ursprünglichen Idee nachkommt und nicht nur den monetären Aspekt im Sinn hat, darüber braucht man wohl nicht zu diskutieren.

Bleibt die Frage, wann springen andere Länder auf diesen Zug auf bzw. welche Navi-/Smartphone-Hersteller spielen da noch mit.

Apr

19

Piwik 1.3: ALERT – canary mismatch on efree()

Kategorie(n): PHP, Tipps - Kommentar schreiben

Hmpf. Während beim letzten Update, das automatische Update erst nach dem Austausch mehrer Dateien funktionierte, klappte es diesemal auf Anhiebt. Allerdings wurden die Logs nach dem Update nicht mehr verarbeitet. Praktischerweise lieferte der Cron-Job per E-Mail die passende Fehlermeldung: ALERT – canary mismatch on efree() – heap overflow detected (attacker ‚REMOTE_ADDR not set‘, file ‚unknown‘). *grml*

Eine wirkliche Lösung für das Problem gibt es anscheinend noch nicht, aber zumindeste ein Workaround. Der in Forum angesprochene Wechsel des Datenbank-Treibers von MySQLi auf PDO-MySQL scheint zu funktionieren.

Hinweis: Der Datenbank-Treiber wird in der Datei „config/config.ini.php“ konfiguriert. Sprich man sollte »adapter = „MYSQLI“«  in »adapter = „PDO_MYSQL“« umschreiben, das wars auch schon.

Apr

17

Nature Energy Citrus

Kategorie(n): Test - 5 Kommentare

Heute im „Cola-Test“ (jaja, ist keine Cola… aber hat auch Koffein) „Nature Energy Citrus“. Stammt wie auch die „Nature Cola“ aus Österreich und wird von der Traisentaler Getränke GmbH & Co produziert. Gekauft hab ich die Dose für 0,29€ (0,33l) im Angebot bei Kaufland (Normalpreis: 0,39€/0,33l Dose).

Die Zutatenliste ist lang: Wasser, Zucker, Limettensaft aus Limettensaftkonzentrat (4%), Orangensaft aus Orangensaftkonzentrat, Zitronensaft aus Zitronensaftkonzentrat, Kohlensäure, Acerolasaft aus Acerolasaftkonzentrat, natürliches Aroma, Aroma: Koffein, Säuerungsmittel: Citronensäure, Guarana-Extrakt, Stabilisatoren: Pektin und Johannisbrotkernmehl, Antioxidationsmittel: Ascorbinsäure, Farbstoff: Carotin. Und wie schon bei der Nature Cola wird auch hier mit 0,32mg/100ml Koffein geworben.

» weiterlesen…

Apr

4

Voelkel BioZisch Guarana Cola

Kategorie(n): Test - Kommentar schreiben

Und weiter gehts in meiner losen Reihe „Cola-Test„, diesmal im Test: „Voelkel BioZisch Guarana Cola“. Zu kaufen gibt es sie im gutsortierten Bioladen für ca 0,89€/0,33l in der Glasflasche und auf ihr prangen div. Biosigel.

Die Cola ist gemischt aus den folgenden Zutaten: Natürliches Mineralwasser (aus der Voelkel-eigenen Quelle im Biosphärenreservar niedersächsiche Elbtalaue), Traubensüsse, Apfelsaft, Zitronensaft, Caramel, natürliches Bio-Colaaroma, Guarana-Extrakt 0,1 %, natürliche Quellkohlensäure. Zum Coffeingehalt konnte ich leider nichts finden.

» weiterlesen…

Mrz

31

Sanyo Eneloop

Kategorie(n): Technik - Kommentar schreiben

Letztes Jahr im Herbst hatte ich mir – nach langem überlegen – die Sanyo Eneloop Mignon Akkus (AA/HR-3UTGA, 8 Stück ca 15€/Amazon) für meinen externen Blitz bestellt und war restlos zufrieden (auch mit dem Marketplace-Shop „Akku-Onlinehandel GmbH“). Kurze Zeit später kam deshalb die Micro-Variante der Sanyo Eneloops (AAA/HR-4UTGA, 8 Stück ca 15€/Amazon) dazu, sie kommen unter anderem im Presenter und in ner Taschenlampe (LED LENSER M7) zum Einsatz.

» weiterlesen…

Mrz

25

Nikon Coolpix S8100: Zubehör

Die Nikon Coolpix S8100 leistet in den letzten Wochen treue Dienste (ihre kleinen Mängel bestehen zwar weiterhin, aber wie so oft lernt man mit ihnen umzugehen), allerdings gabs in der Zwischenzeit noch etwas Zubehör: Ein externes Ladegerät (DTC 5101, mk-klema/ebay) und einen Ersatzakku (EN-EL12/Noname, bg-electronic24/ebay).

» weiterlesen…

Mrz

19

trnd: CEWE FOTOBUCH – Versuch 2

Kategorie(n): trnd - Kommentar schreiben

Wie schon geschrieben (trnd: CEWE FOTOBUCH – Versuch 1) durfte ich einen zweiten Versuch wagen. Über meine Probleme diesbzgl. hatte ich ja schon geschrieben (ABK musste einzeln für jedes Bild wieder aktiviert werden).

Der Versand erfolgte recht fix und das neue Fotobuch sieht deutlich besser aus, auch wenn die Farben teilweise nun etwas überdreht wirken. Alles in allem ist es nun ein rundes Fotobuch (auch wenn mich die Werbeseite immer noch stört!).

» weiterlesen…

Archiv

Zufällige Bilder

  • Pflegehamster Dilara beim Auszug
  • Nature Engery Citrus
  • Play-Button: Die Bildvariante

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de