Sep

15

10 Jahre splash.de: Es ist viel passiert…

Heute vor 10 Jahren wurde die Domain splash.de auf meinen Namen registriert. Ich durfte damals 199 DM (jaja, damals gabs noch keinen Euro) für die Domain für 1 Jahr inkl. ein paar MB Webspace bezahlen und legte damit den Grundstein für meine Internetaktivitäten. splash.de ist damit nur unwesentlich jünger als google.com, nur leider nicht ganz so erfolgreich 😉

Im Laufe der Zeit hat sich die Ausrichtung der Domain/der Inhalt mehrfach stark verändert. Zumeist wurden aktuelle Interessen in den Vordergrund gestellt. Seit längerem ist es nun die gemeinsame Anlaufstelle für meine diversen Projekte.

Angefangen hat natürlich alles mit einfachen HTML-Seiten, aber schon im Jahr 2000 bin ich auf PHP (PHP3) gestossen und hatte mein erstes eigenes CMS (MGS myGameSite) entwickelt. Als Werkzeuge dienten ein WAMP-Stack und das Windows-Notepad, Designs wurden mit Paint Shop Pro entwickelt (heute: PHPEdit, Fireworks und ein LAMP, inkl. Versionsverwaltung auf Basis von SVN/mit RapidSVN als Client). Die Entwicklung des eigenen CMS ist eingeschlafen, dafür sind heute Joomla und WordPress im Einsatz und ich widme mich lieber kleineren Anpassungen (oder auch Plugins).

Das Blog (Anfangs eine Newsseite mit meinem eigenen CMS: MGS myGameSite und noch auf der Hauptdomain betrieben) gibt es seit ca 2002, zumindest datiert der älteste, hier ins Blog übertragene Beitrag auf dieses Jahr. Aber natürlich stand die Zeit nicht still und so gab es erst vor kurzem ein Designupdate. Die Themen des Blogs haben sich in den letzten Monaten mehr in Richtung Open Source/Programmierung/WordPress verschoben und so kam es, wie es kommen musste, ich habe mein erstes Plugin für WordPress veröffentlicht: Gallery Widget. Mein zweites Plugin folgte auch sogleich: hype it!. Ein eigenes Theme soll demnächst auch noch folgen (meine bisherigen Ansätze habe ich allerdings schon mehrfach verworfen).

Aber splash.de ist mehr als nur dieses Blog und so steht als nächstes eine Überarbeitung der Hauptseite ( www.splash.de ) an. Ich bin mir allerdings noch etwas unschlüssig, in welche Richtung sich die Seite entwickeln soll, aber wie heisst es doch so schön: „Kommt Zeit, kommt Rat“.

Fazit: Es war eine schöne Zeit und ich bin gespannt auf die nächsten 10 Jahre.

5 Kommentare bis jetzt

  1. Kommentar von scytale:

    Gratuliere.
    Wo kann man den nachschauen, wie lange jemand eine Domain registriert hat?

  2. Kommentar von proog:

    Manche Whois-Server zeigen direkt das „create-date“ an (z.B. .com/.net/.org). Bei der DENIC z.B. gibts die Info wohl nur auf direkte Nachfrage. Wie es bei anderen NIC’s ist, keine Ahnung…

  3. Kommentar von Ecki:

    Ich gratuliere! 10 Jahre sind ja schon eine kleine Ewigkeit.

  4. Kommentar von Finn:

    Herzlichen Glückwunsch, auf die nächsten 10 Jahre 😉

  5. Kommentar von proog:

    Danke… Bin mal gespannt wie sich das Internet in den nächsten 10 Jahren entwickelt…

Kommentar hinterlassen

XHTML (erlaubte Tags): <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Archiv

Zufällige Bilder

  • Elektronik Baukasten
  • opera95
  • Pflegehamster Dilara beim Auszug

Kommentare (28 Tage)

Sonstiges


Bloggeramt.de